ILEMM- Fortbildung nach Maß.

Denken Sie nicht weiter über Weiterbildung nach. Handeln Sie. Hier erwartet Sie das große Bildungsforum ILEMM.
Sie werden die unterschiedlichen Möglichkeiten der modernen Weiterbildung kennen lernen. Dazu gehört der intensive Austausch mit erfolreichen Absolventen wie die gemeinsame Erarbeitung wichtiger Lerninhalte für Beruf und Leben. Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite bei Ihrem Chef, wenn er merkt dass weiterkommen möchten, werden Sie erstaunt sein, wie viel Rückhalt er Ihnen gibt für Ihrer gemeinsam Weiterbildung. Als Tipp kann man sich hier ganz gut über Fernlehrgänge informieren Fernstudium.tv Überlegen Sie sich genau was Sie lernen möchten. Wenn Sie wirklich an einer Sache interessiert sind ist Ihrer Lernfähigkeit um ein Vielfaches höher

NEWS:Hilfsprojekte rechtswidrig?

Februar 2008: Bundesarbeitsminister Olaf Scholz (SPD) verkündete, dass diverse Anstrengungen, die der Kreis Darmstadt-Dieburg unternimmt, um schwer vermittelbare Menschen für den Arbeitsmarkt fit zu machen, seien arbeitsmarktpolitisch sinnvoll, aber rechtswidrig. Rosemarie Lück, Leiterin der kreiseigenen Agentur für Beschäftigung, blickt darum sorgend in die Zukunft vieler hilfebedürftiger Menschen. Denn wenn das Bundesarbeitsministerium sich weiterhin quer stellt, werden nicht nur die sinnvollen Projekte Rund um Darmstadt-Dieburg gestoppt. Sollte der Bund den Kommunen kein Geld mehr zuführen, könnte in dem Fall die Kreisagentur das Projekt, in dem Frauen, oft allein erziehende Mütter, die auf Hilfe angewiesen sind, wieder in die Arbeitswelt zurück gefördert werden, nicht mehr weitergeführt werden. Auch finanziert die Kreisagentur Teile der Ausbildung wirtschaftlich schwacher Jugendliche. Vor allem durch die Begleitung der Jugendlichen mit Anlaufschwierigkeiten zum Arbeitsplatz durch Ehrenamtliche, ist schon viel getan. Noch dazu würden die integrationsfördernden Deutschkurse wegfallen. Wenn Menschen wir Olaf Scholz behaupten, solche sozialorientierte, von Grund auf wichtige Hilfeleistungen seien rechtswidrig, werden weitaus mehr Mütter kein Geld für Weiterbildung erhalten, mehr Jugendliche ohne Ausbildung vor einer aussichtlosen Perspektive stehen und mehr in Deutschland lebende Menschen, die nicht der deutschen Sprache mächtig sind, es auch weiterhin bleiben.

Tags:
Bundesarbeitsministerium Kreis Darmstadt-Dieburg berufliche Perspektive Hilfsprojekte finanzielle Unterstützung



Das ILEMM-Team